Pressezentrum - Iskratel

Pressemappe

Über Iskratel

Mit mehr als 70 Jahre Erfahrung ist Iskratel der führende europäische Anbieter von Kommunikationslösungen für die digitale Transformation der Telekommunikation, des Transports, der öffentlichen Sicherheit und Energiebranchen. Durch sein eigene F+E und Fertigungszentren, mehr als 900 Angestellten und lokaler Präsenz in mehr als 30 Länder verbindet Iskratel seine Erfahrung und Expertise mit Kreativität und Innovation.
Iskratel-Logo herunterladen
15. 2. 2017

Iskratel optimiert die Wi-Fi-Abdeckung und die Geschwindigkeiten im Heimnetzwerk, da es neue Home-Gateways einführt

Iskratel, der führende europäische IKT-Verkäufer und Lösungsanbieter gab heute die Einführung der Innbox G69 bekannt - ein neues Home-Gateway, das den Betreibern mehr Kontrolle über den erbrachten Diensten ermöglicht und den Kunden überdurchschnittliche Wi-Fi Leistung und Abdeckung liefert.
Mehr lesen
15. 2. 2017

Betreiber müssen für profitable Geschäftsmodelle neue Tricks lernen

Es ist an der Zeit, dass die lokalen Betreiber die neuen Geschäftsmodelle, die durch Glasfasernetzwerke und Virtualisierungstechniken geschaffen werden, ergreifen. Diejenigen, die diese Möglichkeiten ignorieren, werden wahrscheinlich ihren Marktanteil verlieren, so heute der neue Technikvorstand von Iskratel.
Mehr lesen
28. 11. 2016

Iskratel spricht die wichtigsten Betreiber auf dem afrikanischen Markt auf der FTTH Conference 2016 in Kapstadt erfolgreich an

Iskratel, der führende europäische Infokommunikationsverkäufer und Lösungsanbieter, hat im Oktober gemeinsam mit seinem Partner Pivotel auf der FTTH-Konferenz 2016 in Kapstadt erfolgreich beide wichtigsten Betreiber in Südafrika mit glasfaserbasierten Breitbandlösungen angesprochen.
Mehr lesen
12. 10. 2016

Iskratel stellt das virtuelle IMS auf ETSI-NFV-Architektur auf dem SDN-Weltkongress 2016 vor

Vom 10. bis 14. Oktober präsentiert Iskratel, der führende europäische Infokommunikationsverkäufer und Lösungsanbieter auf dem SDN & OpenFlow-Weltkongress in Den Haag, Niederlanden, eine einzigartige Fallstudie über die Implementierung von Virtual IMS bei einem großen europäischen Tier-1-Betreiber.
Mehr lesen